2020 08 18 L40 Brücke Potsdam 5197 002 SmallDie Bezirksgruppen Potsdam und Berlin der VSVI Berlin-Brandenburg e.V. bieten, nach einer dreijährigen pandemiebedingten Zwangspause, am 01. September 2022 wieder ein Brückenbausymposium an. Wir freuen uns in der Zeit von 09:00 bis 16:00 Uhr auf 13 interessante Fachvorträge zu den Brückenbauprojekten in Berlin und Brandenburg: u.a. Schönhauser Allee (Berlin), Hochstraßenbrücke L40 (Potsdam), Fuß- und Radwegbrücke (Werder), A10 nördlicher Berliner Ring (Potsdam) sowie Dresdner Bahn.

Dieses findet im großen Hörsaal der Fachhochschule Potsdam statt. Die Anzahl der Teilnehmer:innen ist auf 130 begrenzt. Selbstverständlich können auch Nichtmitglieder der VSVI sowie GFVSVI Berlin-Brandenburg am Brückenbausymposium 2022 teilnehmen. Für Nichtmitglieder beträgt die Teilnahmegebühr 60,00 €.

Ablaufplan
Onlineanmeldung

Menu